Blog

Resiliente digitale Bildung

31.10.22 14:20
In der NED-Septemberausgabe werden drei Werke näher vorgestellt. Zunächst werden Bildungsprozesse für Nachhaltige Entwicklung mit dem Fokus auf digitale Medien unter die Lupe genommen. Danach geht es um die Hürden und Potenziale der Digitalisierung auf dem Lande und in Ballungsräumen. Zum Abschluss werden Überlegungen zur Handlungsfähigkeit von Wirtschaftsakteuren in der EU unter Berücksichtigung des Resilienz-Prinzips beleuchtet. Die vorgestellten Veröffentlichungen sind auch als Open Access verfügbar.
geschrieben von Marius Albiez | 0 Kommentare bildung digitalisierung nachhaltigkeit resilienz krisen bne covid19
Benutzer Beiträge Datum
Marius Albiez 24 Vor 1 Woche
openTA Gastbeitrag 3 Vor 1 Woche
Ralf Schneider 5 Vor 1 Monat
Christoph Kehl 12 Vor 2 Monaten
Tanja Sinozic 13 Vor 4 Monaten
Dirk Hommrich 9 Vor 4 Monaten
Ansgar Skoda 17 Vor 10 Monaten
Lars George-Gaentzsch 1 Vor 1 Jahr
Thomas Saretzki 1 Vor 1 Jahr
Karsten Weber 2 Vor 2 Jahren